Ölgeschäft sei nicht politisch: Rosneft-Chef hält Sanktionen für “Illegal”

Rosneft gerät im vergangenen Jahr in die Schlagzeilen, weil Altkanzler Schröder Aufsichtsratschef des russischen Ölkonzerns wird. Dennoch sagt Rosneft-Chef Setschin, dass das Ölgeschäft “nichts mit Politik” zu tun habe – und beklagt die gegen Russland verhängten Sanktionen.

Source:: n-tv.de