Recht verständlich: Fristlose Kündigung bei Selbstmordrohung?

Was ist, wenn ein Mitarbeiter in einem Personalgespräch mit Selbstmord und gar mit “Amok” droht? Darf ein Arbeitgeber deshalb sogar fristlos kündigen oder hat er hier eine Fürsorgepflicht?

Source:: n-tv.de