Reine Zufallsentdeckung: Funkamateur findet verschollenen Satelliten

Als “Lost in Space” könnte man das Ereignis bezeichnen, als die Verbindung zum Forschungssatellit “Image” im Jahr 2005 abbricht. Doch dann fängt ein Funkamateur ein Signal auf, das zweifelsfrei von Image stammt. Die Nasa bestätigt den Fund.

Source:: n-tv.de