Vorwürfe sexueller Übergriffe: Bundeswehr prüft 234 Verdachtsfälle

Bei der Bundeswehr wächst möglichweise ein neues Bewusstsein für sexuelle Übergriffe: Vergangenes Jahr erfasst die Truppe im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Verdachtsfälle. Diese reichen von zugeworfenen Küssen bis hin zur Vergewaltigung.

Source:: n-tv.de