Wenig los auf dem Transfermarkt: Bundesliga spart für schlechte Zeiten

Im letzten Jahr stellen die Bundesligaklubs im Winterfenster des Transfermarkts einen neuen Ausgabenrekord auf. Dieses Jahr halten sie sich dagegen deutlich zurück. Der spektakulärste Transfer ist der millionenschwere Verkauf von Pierre-Emerick Aubameyang.

Source:: n-tv.de