937 Tafeln für Hunderttausende: “Egal ob Bio-Deutscher oder Flüchtling”

Vor 25 Jahren begann in Berlin, was heute für viele Menschen mit geringen Einkommen kaum wegzudenken ist: die Tafel. Sabine Werth war damals dabei und fühlt sich bis heute verpflichtet, “Bedürftigen eine Tafel zu decken”.

Source:: n-tv.de