Kein Krankengeld: Wenn das Attest zu spät vorgelegt wird

Sind Beschäftigte länger arbeitsunfähig, erhalten sie vom Arzt eine entsprechende Bescheinigung. Eine Ausführung davon bekommt der Arbeitgeber, die andere die Krankenkasse. Dabei sollte die Krankschreibung rechtzeitig verschickt werden.

Source:: n-tv.de