Mehr Schwimmunterricht gefordert: 400 Menschen ertrinken 2017 beim Baden

Schlechtes Wetter hat vielen Wasserfreunden die Badesaison 2017 vermiest. Dadurch ist auch die Zahl der Ertrunkenen gegenüber dem Vorjahr gesunken. Dennoch waren es zu viele, meint die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Sie sieht die Regierung in der Pflicht.

Source:: n-tv.de