Nach 168 Tagen im All: ISS-Raumfahrer landen in Kasachstan

Die Landung in der Steppe ist geglückt: Eingezwängt in eine russische Sojus-Kapsel kehren der Kosmonaut Missurkin und seine beiden US-Kollegen nach einem dreistündigen Sturzflug aus dem Orbit sicher zum Erdboden zurück.

Source:: n-tv.de