Skandalfilm “Touch Me Not”: Wie viel Sex verträgt die Berlinale?

“Wilde und sperrige Filme” vermisst Tom Tykwer noch im Vorfeld der Berlinale. “Touch Me Not” dürfte diese Anforderung ohne Frage erfüllen. Für viele Zuschauer überschreitet er jedoch Schamgrenzen. Sie verlassen vorzeitig den Kinosaal – der Rest applaudiert am Ende.

Source:: n-tv.de