Trotz UN-Resolution: In Ost-Ghuta und Afrin fallen weiter Bomben

Fassbomben, Luftangriffe und Artilleriebeschuss: Die Kämpfe in Syrien gehen weiter – trotz der UN-Forderung nach einer Feuerpause. Das Ausmaß der Kämpfe nimmt zwar etwas ab, doch Hunderttausende warten weiter auf Hilfslieferungen.

Source:: n-tv.de