Wie auf Philippinen und in China: Trump wünscht sich Todesstrafe für Dealer

Wenn die Dealer tot sind, dann erledigt sich das Drogenproblem von selbst – so stellt sich das zumindest US-Präsident Trump vor. Als Vorbild nennt er einem Bericht zufolge ausgerechnet die Philippinen, wo Dealer und Abhängige gejagt und umgebracht werden.

Source:: n-tv.de