Zerstörung mit Langzeitfolgen: Ökosysteme erholen sich selten vollständig

Der Mensch greift massiv in die Umwelt ein: Wälder werden abgeholzt, Dämme gebaut, Gewässer verschmutzt. Ist es möglich, dass sich die Natur davon wieder erholt? Das geht mit und ohne menschliche Hilfe, sagen Forscher, allerdings fast nie komplett.

Source:: n-tv.de