Antisemitisches Motiv vermutet: Holocaust-Überlebende in Paris ermordet

Eine 85-jährige Überlebende des Holocaust wird in Paris tot aufgefunden: Ihre Wohnung ist verbrannt, Ermittler finden Spuren von Messerstichen. Nun werden zwei mutmaßliche Mörder einem Richter vorgeführt. Die Tat soll antisemitisch motiviert gewesen sein.

Source:: n-tv.de