Chinesische Raumstation: “Tiangong 1” droht Ostern abzustürzen

Seit 2016 ist die chinesische Raumstation “Tiangong 1” außer Kontrolle. Nun ist ihr Ende nah. Voraussichtlich wird sie spätestens Ostermontag in der Erdatmosphäre verglühen – zumindest größtenteils. Ein Radar des Fraunhofer Instituts liefert letzte Bilder.

Source:: n-tv.de