Opfer bedrohte US-Beamte nicht: Polizisten schossen Schwarzen in den Rücken

Wieder stirbt ein unbewaffneter Afroamerikaner durch Schüsse von US-Polizisten. Wieder gibt es wütende Proteste. Die Obduktion ergibt nun: Stephon Clark hatte den Beamten den Rücken zugewandt und dürfte kaum bedrohlich gewirkt haben.

Source:: n-tv.de