Skandal ohne Konsequenzen?: Datenschützer greift Facebook an

Nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica gibt sich Facebook reumütig und will sich erklären. Aber mehr als Entschuldigungen werden nicht kommen, meint der Datenschutzbeauftragte des Bundes – am Datenhandel werde das Unternehmen weiterhin festhalten.

Source:: n-tv.de