1,8 Millionen Euro teure Werke: Baselitz-Kunstdiebe müssen büßen

Ein Mann klaut mehrere Werke des weltberühmten Malers Georg Baselitz. Sein Freund, ein Händler, bietet sie auf dem Kunstmarkt an, weit unter Wert – “gestohlen ist immer billiger”. Der günstige Preis wird den beiden zum Verhängnis. Sie müssen mehrere Jahre in Haft.

Source:: n-tv.de