Attacke mit Schraubenschlüssel: Reporter offenbar von Neonazis überfallen

Zwei Journalisten machen Foto- und Filmaufnahmen vom Grundstück des Thüringer NPD-Chefs Thorsten Heise im Eichsfeld. Danach werden sie attackiert und beraubt. Die Polizei spricht von zwei maskierten Männern – vermutlich Rechtsextreme.

Source:: n-tv.de