Ein Geschenk des Himmels: Am Trevi-Brunnen spenden die Touristen

An manchen Tagen werfen die Besucher an die 3800 Euro in Münzen in den Trevi-Brunnen in Rom. Sie hoffen auf ein Wiedersehen mit der Stadt oder auf die Erfüllung einer Liebe. In Wirklichkeit greifen sie damit den Ärmsten in der Stadt unter die Arme.

Source:: n-tv.de