Giftgasangriff nur inszeniert?: Russland präsentiert 15 syrische “Zeugen”

Die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen untersucht derzeit den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien. Geht es nach Moskau, ist der Fall klar und der Angriff inszeniert: das bestätigen nun angebliche Zeugen. Der britische Botschafter spricht von einer “Show”.

Source:: n-tv.de