Hochsommer im Frühling: April knackt historischen Wärmerekord

Er begann eisig und endet stürmisch – dennoch geht der April 2018 in die Annalen der Meteorologie als wärmster Frühlingsmonat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ein. Und nicht nur deshalb sind die vergangenen Wetterwochen außergewöhnlich.

Source:: n-tv.de