Mit gefakten Jobs zu Hartz IV: NRW geht mit Razzia gegen Sozialbetrug vor

Arbeitsverträge für fingierte Jobs und Kindergeld für Kinder, die es nicht gibt: Mit einer Razzia bei Zuwanderern aus Rumänien und Bulgarien gehen die Behörden im Ruhrgebiet gegen Sozialbetrug vor. Die Migranten sind oft selbst Opfer krimineller Netzwerke.

Source:: n-tv.de