Tod durch plötzlichen Sturm: Vier Wanderer erfrieren in Schweizer Alpen

In der Region Pigne d’Arolla bricht eine Gruppe von 14 Alpinisten zu einer Skiwanderung auf – unter ihnen auch Deutsche. Doch bevor sie ihre Berghütte erreichen, werden sie von schlechtem Wetter überrascht und müssen die Nacht im Freien verbringen.

Source:: n-tv.de