Tödlicher Streit in Saarbrücken: 16-Jähriger verprügelt und in Fluss geworfen

Schon wieder endet eine Auseinandersetzung unter Jugendlichen tödlich. Einem 16-Jährigen in Saarbrücken wird ein Steit um Drogen zum Verhängnis: Er wird verprügelt, in die Saar geworfen – und stirbt. Die Staatsanwaltschaft hat einen 18-Jährigen im Visier.

Source:: n-tv.de