Bedrohungen im Irak nehmen zu: USA schließen Konsulat in Basra

Nach Bedrohungen und “indirektem Beschuss” von US-Einrichtungen im Irak zieht Außenminister Pompeo die Reißleine: Er schließt vorübergehend das Konsulat in Basra. Und er droht damit, den Iran, dem er die Angriffe zuschreibt, zur Verantwortung zu ziehen.

Source:: n-tv.de