Kein Beweis für Unschuld: Charr verwirrt mit negativem Dopingtest

Viel Lärm um nichts: Box-Weltmeister Manuel Charr sorgt wieder für Aufregung. Im Internet postet der Kölner einen angeblichen Beweis seiner Doping-Unschuld – doch der entpuppt sich als wenig aussagekräftig. Nur die B-Probe könnte ihn noch retten.

Source:: n-tv.de