Vor Anhörung im US-Senat: Google räumt Datenschutz-Versäumnisse ein

US-Senatoren zitieren mehrere Digitalkonzerne vor den Handelsausschuss, um Fragen zum Schutz der Privatsphäre zu klären. Unter den vorgeladenen Führungskräften ist auch Google-Manager Keith Enright. In einer schriftlichen Aussage gibt er vorab Fehler zu.

Source:: n-tv.de