Fremder betritt verbotene Zone: Tourist mit Pfeilen von Ureinwohnern getötet

Auf einer kleinen Insel nahe Myanmar schottet sich ein indigener Stamm gegen die Außenwelt ab, zur Not mit Gewalt: Fremde Ankömmlinge werden angegriffen. Ein US-Tourist beschließt trotzdem die Insel zu betreten – mit fatalen Folgen.

Source:: n-tv.de