Fundsache, Nr. 1396: 9000 Jahre alte Steinmaske im Heiligen Land

Im Westjordanland wird eine Steinmaske aus der Jungsteinzeit gefunden – angeblich von einem Spaziergänger. Archäologen vermuten hinter dem einzigartigen Fund ein Utensil für die kultische Verehrung von Toten.

Source:: n-tv.de