In Indien von Pfeilen getroffen: Getöteter Tourist wollte Volk bekehren

Trotz aller Warnungen besucht ein US-Bürger die indische Insel North Sentinel. Dort lebt das Volk der Sentinelesen. Sie attackieren den Eindringling sofort mit Pfeilen. Der Mann wird tödlich getroffen. Nun wird bekannt, warum er unbedingt auf die Insel wollte.

Source:: n-tv.de