Interview mit Sachsens SPD-Chef: “Wir thematisieren zu häufig die AfD”

Zum 50. Mal lädt Sachsens SPD-Chef Martin Dulig die Bürger an seinen Küchentisch, um mit ihnen über ihre Probleme zu sprechen. Der Tisch sei ein Seismograph für gesellschaftliche Debatten, sagt er im Interview mit n-tv.de. Und auch eine Antwort auf die AfD.

Source:: n-tv.de