Kampf gegen Kommunisten: Duterte plant “Todesschwadron”

Seit den 1960er-Jahren sind die kommunistischen Rebellen auf den Philippinen aktiv. Doch nun droht die Lage zu eskalieren: Präsident Rodrigo Duterte will es dem Militär künftig erlauben, Rebellen ohne Umschweife gezielt zu töten.

Source:: n-tv.de