Russische Truppen an der Grenze: Kiew fürchtet “großangelegten Krieg”

Im Osten Europas gibt es keine Anzeichen der Entspannung: Der Präsident der Ukraine sieht Hinweise für eine drohende Invasion. Ost-Experte Gernot Erler hält die Kriegsgefahr für gering. Für eine ernsthafte Konfrontation, so Erler, sei Kiew “militärisch viel zu schwach”.

Source:: n-tv.de