Stilllegung ohne Softwareupdate: Dieselfahrer können Rückruf nicht entgehen

Aus Angst vor Folgeschäden an ihren manipulierten Dieselfahrzeugen verzichten Halter auf Softwareupdates. Die Polizei droht mit Bußgeld und damit, die Autos stillzulegen. Dagegen gehen sechs Betroffene juristisch vor. Nun fällt ein Gericht das Urteil.

Source:: n-tv.de