AKK auf dünnem Eis: Was das Recht zur “Meinungsmache” sagt

Der Tag der Schadensbegrenzung nach der Europawahl läuft nicht gut für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Mit ihrer Kritik an der “Meinungsmache” im Internet erntet sie Empörung und Hohn von allen Seiten. Doch was ist dran an ihren Äußerungen?

Source:: n-tv.de