Angehörige reisen nach Ungarn: Spezialtaucher aus Korea unterstützen Suche

Nach dem Schiffsunglück auf der Donau werden 19 Südkoreaner und zwei Besatzungsmitglieder noch immer vermisst. Weil starke Strömungen die Suche erschweren, sollen nun südkoreanische Taucher bei der Bergung helfen.

Source:: n-tv.de