Einsatz für Freibad und Jugend: 100-Jährige wird in Stadtrat gewählt

Als das Freibad in Kirchheimbolanden vor einigen Jahren geschlossen wird, beginnt Lisel Heise an der Politik in dem pfälzischen Ort zu zweifeln. Ihr Ärger wird schließlich so groß, dass sich die 100-Jährige entschließt, selbst für den Stadtrat zu kandidieren. Mit Erfolg.

Source:: NBC 2 News