Finnen jubeln bei Eishockey-WM: Übermächtige Russen erleben bittere Pleite

Die Eishockey-WM in der Slowakei erlebt im Halbfinale eine dicke Überraschung: Außenseiter Finnland, das in der Gruppenphase gegen die deutsche Mannschaft verliert, schlägt Rekordweltmeister Russland. Die Sbornaja hadert mit sich, die Finnen, nur mit zwei NHL-Profis angereist, zeigen mal wieder, dass sie Russland-Experten sind.

Source:: n-tv.de