“Hätte sie fast umgebracht”: Perez kollidiert beinahe mit zwei Helfern

Beim Formel-1-Rennen von Monaco kommt es fast zur Katastrophe: Während der Safety-Car-Phase verfehlt der Mexikaner Sergio Perez in der elften Runde mit seinem Racing Point nur knapp zwei Streckenposten. Sie waren mit der Reinigung der Strecke beschäftigt.

Source:: n-tv.de