Siegemund raus, Osaka müht sich: Zverev zittert bei French Open nur am Ende

Im Eiltempo in die dritte Runde: Alexander Zverev erreicht bei den French Open ohne große Mühe und unter zwei Stunden die dritte Runde. An seinem Spielstil aber gibt es weiter Kritik. Für Laura Siegemund ist das Turnier bereits beendet, während die Weltranglistenerste ihr Aus gerade noch abwendet.

Source:: Wired