Staatsbesuch des US-Präsidenten: Baby Trump soll wieder über London fliegen

Der US-Präsident könnte 30.000 Pfund bestimmt locker aus der Westentasche zahlen. Doch für das “Trump Baby” müssen sich die Veranstalter in London wohl alternative Finanziers suchen. Der Protestballon soll wieder über London fliegen, wenn Trump in fünf Tagen zum Staatsbesuch nach Großbritannien kommt.

Source:: n-tv.de