“Victoria” war gestern: “Roads” tritt die Flucht an

Eine Nacht in Berlin, ein Bankraub, ein Film ohne Schnitt – das war “Victoria”. Nun begibt sich Regisseur Sebastian Schipper mit “Roads” auf eine völlig neue Reise. Diesmal im Fokus: ein Sommer in Europa, ein Autoklau und ein Film mit heiklem Sujet.

Source:: n-tv.de