Viel Geld für Spüli und Co.: Deutsche Reinlichkeit kostet Milliarden

Die Deutschen mögen es sauber. Dafür sind sie auch bereit, tief in die Tasche zu greifen. Duftsteine für WCs, Haushaltsreiniger oder Polituren – Mehr als zwei Milliarden Euro pro Jahr geben die Verbraucher für Reinigungsmittel aus. Dabei spielt der Frühjahrsputz gar keine so große Rolle.

Source:: n-tv.de