AfD-Vize vertritt Maik G.: “Hutbürger” will Entschädigung vom ZDF

Am Rande einer Pegida-Demo in Sachsen echauffiert sich ein Teilnehmer darüber, von einem TV-Team gefilmt worden zu sein. Die Polizei hält die Reporter lange Zeit fest. Der Fall um den Mitarbeiter des LKA löst eine bundesweite Debatte aus. Diese soll nun auch ein juristisches Nachspiel bekommen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply