Kein Marathonweltrekord, aber…: Kipchoge knackt mystische Zweistunden-Grenze

Eliud Kipchoge läuft als erster Mensch einen Marathon in weniger als zwei Stunden. Der 34-Jährige braucht für die 42,195 Kilometer in Wien nur 1:59:40 Stunden, die aufgrund der Bedingungen des durchorganisierten Laufs aber nicht als Weltrekord gewertet werden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply