Supertaifun bedroht Formel-1-GP: “Der Suzuka-Termin ist schlecht gewählt”

Schon zum dritten Mal binnen 15 Jahren wirbelt ein Taifun den Zeitplan des Formel-1-Rennens in Suzuka durcheinander. n-tv Meteorologe Björn Alexander schildert die Gefahr des Supertaifuns “Hagibis” und erklärt, wie realistisch die Austragung des Grand Prix von Japan ist.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply