Über eine Million Erasmus-Babys: Vom Auslandssemester zur Multi-Kulti-Familie

Ein Semester im Ausland hilft nicht nur dem Lebenslauf. Oft entstehen dort auch länderübergreifende Partnerschaften – und irgendwann Familien. Mehr als eine Million Babys verdanken ihre Existenz dem europäischen Austauschprogramm Erasmus. Eines davon ist Johanna, die Tochter von Roxanne und Thomas.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply