Digitales Versorgungs-Gesetz: Datenschützer sind gegen Spahns Idee

Trotz der Verwendung von Pseudonymen stelle das von Gesundheitsminister Spahn geplante Gesetz zur digitalen Versorgung “keine Anonymität sicher”. Das sagen Datenschützer. Andere Kritiker äußern zudem Bedenken, wer noch auf die Informationen Zugriff hat.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply