Stichwahl trotz Sieg: Rumäniens Präsident bleibt wohl im Amt

Mit fast 40 Prozent der Stimmen gewinnt laut Prognose Amtsinhaber Klaus Iohannis die Präsidentschaftswahl in Rumänien. Weil das aber nicht die absolute Mehrheit ist, muss er sich nun einer Stichwahl stellen. Seine Konkurrentin ist kein unbeschriebenes Blatt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply